Das Vornamen-Tool – oder: von den Fragen und Herausforderungen werdender Eltern

21. August 2020 von Dominic Brander Veröffentlicht unter *Unternehmens-News* Verschlagwortet mit ,

Nichts ist einfach, aber vieles schön. So ungefähr könnte man das Leben (werdender) Eltern beschreiben. Denn vom Kinderwunsch über die Schwangerschaft bis hin zur Erziehung gilt es viele Herausforderungen zu meistern. Doch das Vornamen-Tool hilft und erleichtert zumindest eine der vielen Fragen, die sich rund um den Nachwuchs stellen.

 

Alles woran wir uns erinnern hat einen Namen: Personen, Tiere, Städte, Länder. Mit Namen stellen wir Verbindungen her, ganz besonders mit dem Eigenen. Wann immer wir ihn hören, erregt er unsere Aufmerksamkeit. Hat mich jemand angesprochen oder wurde über mich gesprochen? Wird gelobt oder gelästert? Unser Name hat Bedeutung, kein Wunder also, dass die Namenswahl für werdende Eltern ein wichtiger Meilenstein ist. Gerade weil der Name so wichtig ist und uns ein Leben lang begleitet, haben es Eltern nicht leicht sich für einen Namen festzulegen. Bei derzeit beliebten Namen besteht die Gefahr, dass später jedes zweite Kind genau so heisst. Sollte die Wahl deshalb besser auf einen klassischen Namen fallen? Und sollte er lang oder kurz sein?

Vornamen der Schweiz

Vornamen der Schweiz

Um werdenden Eltern zu helfen, hat snowflake sich 2017 entschloss die interaktive Datenbank «Vornamen in der Schweiz» wieder ins Leben zu rufen. Sie ermöglicht Abfragen zur Häufigkeit von Vornamen in der Schweiz. Als Datenquelle dient die vom BFS zur Verfügung gestellte Statistik der Bevölkerung und Haushalte (STATPOP). Mit dem interaktiven Tool lässt sich die Hitparade der beliebtesten Vornamen der Neugeborenen auch nach Kantonen und einzelnen Sprachregionen filtern. Welcher Mädchenname schon seit 1966 ganz vorne mit dabei ist und sich bis heute bei den beliebtesten Namen gehalten hat? Und welcher biblische Jungenname in den letzten Jahren an Beliebtheit gewonnen hat? Das Vornamen-Tool liefert die Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.