Rückblick Zukunftstag 2019 – Mädchen-Informatik-los!

20. November 2019 von Giulia Noseda Veröffentlicht unter Medien/Events, snowflake inside Verschlagwortet mit , , , ,

Am Donnerstag, 14. November 2019 durften 9 Mädchen im Rahmen des Mädchen-Informatik-los! Projektes des Nationalen Zukunftstag in die Welt der Informatik eintauchen und ihren eigenen Blog kreieren.

 

Pünktlich um 09:00 Uhr konnten wir nach einer kurzen Begrüssungsrunde mit unserem Programm starten.
Bevor drauflos geschrieben werden konnte, haben wir die Nachwuchs-Bloggerinnen natürlich erstmal mit der richtigen Vorgehensweise und den zur Verfügung stehenden Materialien vertraut gemacht. Vimbai Wilson, Interaction Designerin bei snowflake, hat sie an die verschiedenen Phasen eines Web-Projektes herangeführt (Analyse, Recherche, Konzeption) und ihnen gezeigt, wo das nötige Bildmaterial gefunden werden kann.

Mädchen-Informatik-los! 2019: Vimbai Wilson erklärt, wie Web Projekte angegangen werdenMädchen-Informatik-los! 2019: Umut Savas zeigt, wie ein Blog aufgebaut ist.

Als erstes mussten nun Ideen her worüber gebloggt werden kann. Zu unserer freudigen Überraschung entstanden tatsächlich 9 verschiedene Ideen, welche nun per Skizze aufs Papier gebracht wurden. Titel, Inhalt, Template und Farbgestaltung wurden festgelegt. Zusammen mit dem nötigen Bildmaterial konnte nun mit dem Aufsetzen von WordPress, mit Hilfe von Umut Savas, unserem Lernenden in der Appliaktionsentwicklung, gestartet werden.

Mädchen-Informatik-los! 2019: Voller Einsatz trotz gebrochener Hand. Mädchen-Informatik-los! 2019: Zuerst die Konzeption bevor es ans Schreiben geht. Mädchen-Informatik-los! 2019: Skizzieren für die Konzeption. Mädchen-Informatik-los! 2019: Tief versunken brüten die Teilnehmerinnen über ihren Projekten.

Nach einer Mittagspause mit Spaghetti und ein paar Partien am Töggelikasten wurde die Runde durch Katja Lutz, Web Developerin bei snowflake, ergänzt. Sie erzählte den Mädchen was sie an der Informatik persönlich so fasziniert, wie sie dazu gekommen ist und welche Rolle Web Developer in einem Web-Projekt einnehmen.
Mit viel neuen Informationen für ihren eigenen Blog konnten die Schülerinnen anschliessend wieder selbst an ihrem Blog Hand anlegen und auch schon erste Beiträge posten.

Mädchen-Informatik-los! 2019: Katja Lutz erzählt aus Ihrem Berufsleben als Informatikerin.
Mädchen-Informatik-los! 2019: Endlich selbst Hand anlegen... Mädchen-Informatik-los! 2019: Langsam, aber sicher entsteht der Blog.Mädchen-Informatik-los! 2019: Umut Savas in Aktion. Mädchen-Informatik-los! 2019: Noch letzte Anpassungen.

Auch wenn zum Feierabend hin noch nicht ganz alle Blogs soweit waren, dass sie bereit für den rasanten Aufstieg einer neuen Bloggerin waren, haben die Schülerinnen ihren Blog jeweils den gespannten Eltern vorgestellt.

Auf den Weg nach Hause konnten die Mädchen, neben vielen neuen Eindrücken, auch eine selbst kreierte Web-Tasse und ihre Login-Daten nehmen, sodass sie zu Hause weiter an ihrem Blog tüfteln können.

Mädchen-Informatik-los! 2019: Stolz präsentieren die Teilnehmerinnen Ihren Blog. Mädchen-Informatik-los! 2019: Stolz präsentieren die Teilnehmerinnen Ihren Blog.

Der Zukunftstag verabschiedete 9 glückliche Mädchen und kann als voller Erfolg verbucht werden.

Wir hoffen in der Zukunft von diesen Nachwuchs-Informatikerinnen/Bloggerinnen zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.