Digitale Strategie & Transformation für KMU

29. November 2016 von Adrian Zimmermann Veröffentlicht unter Digitale Transformation Verschlagwortet mit , , , , ,

Thema: Digitale Strategie & Transformation. Am 26.11.2016 veröffentlichte watson.ch einen Artikel zum Thema Digitalisierung. Dieser Artikel beruht auf der Studie „Digital Switzerland“ des Center for Digital Business und zeigt auf, was wir bei snowflake in unserem Berufsalltag erleben:

Viele kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz kämpfen ums Überleben. Schuld sind nicht nur Preisdruck und Frankenstärke. Ein beträchtlicher Teil der KMU vernachlässigt die Präsenz im Internet.

Schweizer KMU in Not: (Zu) Viele sind digitale Dinosaurier

Rund 74 Prozent der befragten Unternehmen geben an, dass für sie die digitale Transformation bereits eine grosse oder sehr grosse Auswirkung hat. Aber nur gerade 44% sind dafür gewappnet.

Digitalisierung

Digitalisierung

Alarmierend ist auch, dass 72 Prozent der teilnehmenden Unternehmen die Bedeutung der digitalen Transformation in der Zukunft als noch wichtiger einstufen. Obwohl also 3/4 der Unternehmen sich klar bewusst sind, dass dringendst etwas Richtung Digitalisierung getan werden muss, hat nur eine Minderheit diesen Weg bereits eingeschlagen. Hier tut sich zunehmend eine riesige Lücke auf und nötige Innovation, um auch künftig wettbewerbsfähig zu sein, wird verschlafen.

Früher ging es auch ohne

Seit über 30 Jahren kennen wir nun schon das Internet. Anfangs haben wir selten damit gearbeitet. Über die Jahre ist es aber selbst in IT-fremden Branchen kaum vorstellbar ohne die digitale Welt die tägliche Arbeit zu erledigen. Sei es eine Mail zu versenden, mal schnell bei Google zu schauen, wer die gesuchte Dienstleistung oder Produkte anbietet oder über Mittag eine Bestellung per Internet zu erledigen.

Dennoch stellen auch wir fest, dass Unternehmen, wie im Artikel beschrieben, oft nicht wissen wohin die Reise geht und was ihre Kunden von ihnen erwarten. In kleineren Unternehmen sind die Ressourcen beschränkt und nicht für jeden Bereich kann ein Experte angestellt werden. Deswegen ist es umso wichtiger eine digitale Strategie zu haben, welche die Reise in die Zukunft beschreibt. So kann der Weg dorthin auch mit kleineren Mitteln und knappen Ressourcen geplant und umgesetzt werden. Denn das Internet schläft nie und die Konkurrenz, die digital gut aufgestellt ist, hat klar den Vorteil.

In Zukunft nur noch mit

Die digitale Transformation ermöglicht es Unternehmen die drei strategisch relevanten Themen voranzutreiben (Quelle: MIT Center for Digital Business):

  1. Verbesserte Benutzererfahrung
  2. Verschlankung und Automatisierung von Prozessen
  3. Erschaffung von neuen Businessmodellen

Gerade der dritte Punkt birgt ein grosses Risiko um etablierte Unternehmen sehr rasch in Bedrängnis zu bringen. Disruptive Technologien und Businessmodelle, wie beispielsweise Uber und Airbnb, haben uns gezeigt, wie schnell ein solcher Wandel von Aussen angestossen werden kann. In den nächsten Jahren werden wir hautnah miterleben inwiefern die betroffenen Branchen genügend schnell auf diese Umwälzung reagieren.

Die Digitalisierung ist mehr als nur das Internet – obwohl das Internet sehr oft in irgendeiner Form involviert ist. Egal, ob man nun das Internet mag oder nicht: Nichts tun und der Dinge auszuharren ist keine Option. Und sich bewegen zu müssen, sollte als Chance wahrgenommen werden.

Planen Sie mit uns Ihre digitale Zukunft damit Sie nicht zu den Dinosauriern gehören.

Gerne beraten wir Sie persönlich – von KMU zu KMU.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.