Meine erste Woche bei snowflake

14. Oktober 2014 von Roger Spielmann Veröffentlicht unter snowflake inside Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Spielmann_RogerNun eins vorweg: Ich habe bis anhin noch nie gebloggt. Dass ich dies bereits in meiner ersten Arbeitswoche hier tue, zeigt mir nun Teil einer Firma zu sein, die etwas anders funktioniert.

Aber zurück auf Anfang. Es war August als ich mich hier als Software-Entwickler beworben hatte. Ich suchte nach einer Firma, welche auf Open-Source setzt, gerne auch etwas unkonventionell sein durfte und sich im KMU Bereich positioniert hatte. Gefunden habe ich snowflake.

Meine Hauptaufgabe in der ersten Woche bestand, wenig erstaunlich, vor allem darin Information entgegenzunehmen, Neues kennenzulernen und vermeintlich kluge Fragen dazu zu stellen – Sie wissen schon 😉 Scrum, TYPO3 CMS und nicht zuletzt Arbeitssicherheit. Man kann sagen, ich habe einiges gelernt und bin dementsprechend bereits gespannt auf meine zweite Woche.

Ach ja, fast hätte ich’s vergessen, für dieses Foto hier durfte ich auch noch posieren. Nein, ich mache das eigentlich nicht so gerne. Aber nachdem ich die letzten Tage in einem alten Familienalbum geblättert habe, weiss ich nun ganz genau, von wem ich das geerbt habe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Meine erste Woche bei snowflake