Rückblick Arduino Workshop für Fortgeschrittene

09. April 2013 von Mario Rossi Veröffentlicht unter Medien/Events Verschlagwortet mit , ,

Letzten Samstag fand in Zürich der Arduino Workshop für Fortgeschrittene statt. Um 8:30 startete das „Warmup“ mit Kaffee und Gipfeli worauf die ersten Tüftler eintrafen und ihren Arbeitsplatz aufbauten.

Ja, man muss schon von „aufbauen“ reden, denn das mitgebrachte Material der Teilnehmer überraschte selbst Workshopleiter Thomas Brühlmann. Auch wenn es auf den Fotos oft nach Chaos ausschaut: Die Teilnehmer waren sehr organisiert, viele hatten ihre Kunststoff-Boxenkoffer mit hunderten von Teilen mitgenommen.

Schnell entstanden Fachgespräche und jeder interessierte sich für die vielen unterschiedlichen Tüfteleien der Anderen.

Thomas zeigte uns morgens alles zum Thema Input/Output, Leistung mit Arduino schalten sowie erste Motoranwendungen. Das grösste Interesse dürfte wohl das Thema Ethernet-Shield am Nachmittag geweckt haben.

Zuerst mal das Hello-World im Internet: die Google Startseite per Arduino auf den Serial Monitor ausgeben. Dann den Arduino als Webserver einsetzen. Dabei wurden aktuelle Wetterdaten von Yahoo in den Arduino eingelesen, formatiert, und per Webserver (natürlich auf dem Arduino) für die Aussenwelt verfügbar gemacht.

Einer Heizsteuerung mit Webinterface oder per Smartphone gesteuerte Robotor stehen also nichts mehr im Wege.

Hier noch ein paar Fotos:

Wegen der hohen Nachfrage sind bereits weitere Kurse geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.