Fachreferat: Welche Website für welches Unternehmen? Und welches CMS erfüllt meine Anforderungen am besten? Inputs für Entscheidungsträger

22. August 2012 von Dominic Brander Veröffentlicht unter Know-how/Tipps&Tricks Verschlagwortet mit , , ,

Das enorme Angebot an Open Source Content Management Systemen ist kaum überblickbar. Und laufend kommen neue hinzu. Unser Fachreferat am 18. September 2012 bei der Digicomp bietet eine Hilfeleistung auf der Suche nach dem richtigen System im Dschungel der zahlreichen Open Source CMS.

Logos von: TYPO3, WordPress, DrupalDas Fachreferat wird nicht im Rahmen eines CMS-Shootouts ablaufen. Dafür sind die vorgestellten CMS im Anwendungszweck zu unterschiedlich. Die drei ausgewählten CMS (Drupal, TYPO3 und WordPress) werden vorgestellt und verglichen von Fachpersonen, die täglich mit den Systemen arbeiten. Anhand von Fallbeispielen wird aufgezeigt, in welchen Anwendungsfällen diese sich besonders bewährt haben.

Der Abschluss bildet der Blick in die Zukunft: In welche Richtung entwickeln sich die drei CMS, was ist konkret geplant?

Das Fachreferat richtet sich in erster Linie an Entscheider und Berater, welche sich objektiv ein Bild der Stärken und Schwächen der vorgestellten CMS machen möchten. Aber auch Entwickler werden den einen oder anderen spannenden Input erhalten.

Sind Sie interessiert die drei unterschiedlichen CMS näher kennen zu lernen? Dann gleich kostenlos anmelden…

Die Referenten

Ursin Cola, Newmedia

Im externen Team übernimmt Ursin Cola die Rolle als Projektleiter und ist verantwortlich für die Realisierung vielfältiger Projekte. Dank langjähriger Drupal-Erfahrung hat er Projekte wie beispielsweise www.suedostschweiz.ch, www.radiogrischa.ch oder www.bote.ch erfolgreich realisiert. Die Newmedia setzt auf die Drupal Versionen 6 und 7 und entwickelt laufend eigene Module in diesem Bereich.

Yves Meili, snowflake productions gmbh

Yves Meili ist Projektleiter für TYPO3 Projekte und verantwortlich für WordPress bei snowflake. In den letzten Jahren hat er viele Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Segmenten im Bereich TYPO3 beraten und Projekte erfolgreich umgesetzt. Online Marketing und Social Media gehören zu seiner Arbeit und werden immer wichtiger. Um diese Bedürfnisse der Kunden abzudecken wird vermehrt auf die Einfachheit und Agilität von WordPress gesetzt – für jedes Unternehmen und jeden Zweck gibt es das richtige CMS.

Dominic Brander, snowflake productions gmbh

Dominic Brander ist Gründungs- und ehemaliges Vorstandsmitglied der TYPO3 Association sowie Medienverantwortlicher Schweiz. Zuständig für die Qualität im TYPO3 Open Source Projekt entwickelt er mit seinem Team eine Zertifizierung für Entwickler und Firmen. Als Mitgründer und Inhaber von snowflake productions gmbh plant er webbasierte Applikationen und ist für deren Umsetzung zuständig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.